german water partnership german water partnership

 

technologiehof

News

 

15.10.2010
Innovative Vakuumtechnik für Schweiz und Österreich

Münster/ Berlin Neue Vertriebskooperation zwischen Vacusatec und Imeth AG / Produktentwicklung von Bundesstiftung Umwelt gefördert / Senkung der Wasserkosten um bis zu 85 % / Mehr Flexibilität bei Planung und Ausführung / Imeth  AG  – Komplettangebot bei Beratung, Planung, Installation und Service

Münster/Wetzikon – Moderne, wassersparende Vakuum-Sanitärtechnik für Gebäude ist jetzt auch in der Schweiz und Österreich verfügbar. Der deutsche Hersteller Vacusatec (Münster) hat jetzt mit der Imeth AG (Wetzikon/Schweiz) einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Im Mittelpunkt steht dabei das flächendeckende Angebot eines Komplettpakets, das Vermarktung, Vertrieb, Beratung, Planung, Installation und Service umfasst.

Das neu entwickelte Vacusatec-System senkt den Wasserverbrauch bei WCs – ohne Einbußen bei Hygiene und Komfort – um bis zu 85 %. Der im Vergleich zu herkömmlicher Gebäudetechnik etwas höhere Investitionsaufwand kann sich bei hoher Nutzerfrequenz durch die Senkung der Wasserkosten schon in weniger als zwei Jahren amortisieren. Danach sind dauerhaft Einsparungen bei den Betriebskosten programmiert. Das innovative Verfahren eignet sich vor allem für den Neubau und die Modernisierung größerer Projekte wie Wohnanlagen, Gewerbe-, Verwaltungs- und Transitgebäude, Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie Sport- und Freizeitstätten.

Darüber hinaus eröffnet die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte und bauaufsichtlich zugelassene Produktentwicklung Planern und Installateuren eine neue Dimension bei Flexibilität und Gestaltungsfreiheit. Da alle Vakuum-Abwasserleitungen innerhalb einer Geschossebene verlegt werden, lassen sich mit dieser infrastrukturellen Systemlösung auch nachträgliche Änderungen ohne großen Kostenaufwand realisieren. Erstmalig können damit Sanitäranlagen völlig frei – also ohne Berücksichtigung der systembedingten Notwendigkeit der konventionellen Freispiegel-Entwässerung – angeordnet werden. Daraus resultieren erhebliche Vorteile für den gesamten Bauprozess. Neben der Flexibilität ist in diesem Zusammenhang vor allem die Senkung der Bausumme zu nennen, die bis zu 2 % ausmachen kann.

Vacusatec-Geschäftsführer Thomas Deipenbrock bezeichnet die Imeth AG in einer Presseerklärung als idealen Partner für die Erschließung der Märkte in den beiden Alpenländern: „Imeth verfügt über umfassende Kompetenz und fundierte Beziehungen zu den Entscheidern. Die dezentralen Imeth-Abwassersysteme ergeben zusammen mit unseren Vakuum-Systemen äußerst effiziente Gesamtkonzepte für den Hochbaubereich.“

Imeth-Geschäftsführer Andreas U. Kasper unterstreicht die wachsende Bedeutung nachhaltiger Problemlösungen im Wasser- und Abwasserbereich: „Mit der richtungweisenden Systemlösung von VacuSaTec erweitern wir unser Angebot für alle Investoren, die Wirtschaftlichkeit und Ökologie auf einen Nenner bringen wollen, um eine sehr attraktive Alternative. Unser erstes gemeinsam realisiertes Pilotprojekt auf dem Piz Corvatsch hat sich seit zwei Jahren vollumfänglich bewährt.“

Die beiden Kooperationspartner unterstützen Planer, Architekten und Fachhandwerker bedarfsgerecht bei Projektierung, Planung und Ausführung.

Weitere Informationen für

Schweiz und Österreich:

IMETH AG
Motorenstraße 109
CH – 8621 Wetzikon
Tel.: + 41 (0)44 931 3888
Fax:  +41 (0)44 931 3899
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.imeth.ch

Deutschland:

VacuSaTec
Vacuum Sanitärtechnik GmbH & Co. KG
Salzmannstr. 56a
48147 Münster
Tel.: + 49 (0)2 51 / 980 23 60
Fax: + 49 (0)2 51 / 980 23 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Europas höchste Sanitäranlage auf dem Piz Corvatsch mit innovativer WC-Vakuumtechnik: Dieses Pilotprojekt des deutschen Herstellers Vacusatec mit der Schweizer Imeth AG bewährt sich seit zwei Jahren durch erhebliche Kostensenkungen. Jetzt hat Imeth für
Vacusatec Vermarktung, Vertrieb, Planung, Installation und Service für die Schweiz und Österreich übernommen.

 

  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

canakkale canakkale canakkale truva search